Pfarrer Klemens Lehnemann stellt sich vor

Liebe Gemeinde,

ich freue mich seit dem 1.5.2022 Ihr neuer Pfarrer zu sein! Mein Name ist Klemens Lehnemann und ich bring gleich eine ganze Familie mit drei kleinen Kindern mit.

Geboren und aufgewachsen bin ich in der Nähe von Schweinfurt auf einem einfachen Obsthof. Nach dem Abitur zog es mich zuerst ins Ruhrgebiet. Ich absolvierte dort ein Jahrespraktikum im CVJM Duisburg, lernte meine jetzige Frau kennen, versuchte meinen Lebensunterhalt mit Musik zu bestreiten und studierte Theologie. Mal in Marburg, mal in Bochum, mal in Erlangen oder in Bangalore/Indien. Theologie hat mich einfach wahnsinnig interessiert…schon seit meinen eigenen Kindergottesdienstzeiten als kleines Kind oder angeregt durch den Religionsunterricht in der Schule.

Meine vielen Jahre im Posaunenchor und in der Kinder- und Jugendarbeit in meiner Heimatgemeinde und dem CVJM und die viele praktischen Gemeindeeinblicke in den letzten Jahren erweckten mehr und mehr den Wunsch, selbst als Pfarrer tätig zu sein. Vor allem die letzten drei Jahre in meinem Vikariat in St. Michael/Fürth, gaben mir Gewissheit, diesen Beruf mit ganzem Herzen auszufüllen. Hier lernte ich mein „Handwerkszeug“ in einem tollen Team von Pfarrerinnen und Pfarrern.

Und so starte ich mit viel Freude und Begeisterung in Röthenbach und Kornburg in mein Berufsleben als Pfarrer. Ich freue mich riesig auf die Begegnungen mit Ihnen vor Ort, auf gemeinsame Projekte, Kinder-/Gottesdienste, Feste und Feiern, Gespräche über Gott und die Welt, und vieles mehr…

Herzliche Grüße und in großer Vorfreude

Ihr Pfarrer Klemens Lehneman