Die Allerheiligenkirche

Sie finden die Allerheiligenkirche in 90530 Wendelstein - Kleinschwarzenlohe, Rangaustraße 3

Die Allerheiligenkirche im Film

An dieser Stelle finden Sie ein Video von youtu.be. Sie können es sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von youtu.be angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten übermittelt werden.

Allerheiligenkirche in Feld und Wald
Bildrechte beim Autor

Die Allerheiligenkirche von Kleinschwarzenlohe ist ein wertvolles Stück städtischer Gotik in Kleinformat aufs Land hinaus getragen.

1448 wurde die Allerheiligenkirche erstmals urkundlich erwähnt und ist seither beinahe unversehrt erhalten geblieben. 
Nach dem Ausstreben des Geschlechts der Kornburger Rieter, das diese Kirche auch als Grablege nutzte, ging sie ins Eigentum der Statd Nürnberg über.
Erst 1968 wurde sie in den Besitz der Kirchengemeinde Kornburg gegeben. Unter Pfarrrer Geiß erfuhr ihr Innenraum eine Umgestaltung.
Ab dieser Zeit werden in der Kirche wieder regelmäßig Gottesdienste gefeiert.

Ursprünglich war sie eine Kirche mitten im Forst und Feld.

Allerheiligenkirche Kleinschwarzenlohe
Bildrechte KG Kornburg

Erst seit den 50er Jahren des 20. Jahrhunderts wuchsen die Häuser von Kleinschwarzenlohe von Norden und Osten näher an die Kirche heran.

Von seinem Charme allerdings hat das Kirchlein nichts verloren.

Seit dem Jahr 2018 ist die Kirche nun nachts beleuchtet und besonders vom westlich gelegenen Kreisverkehr aus sehr schön zu sehen.

Bildrechte beim Autor

Durch das Patronat der Kornburger Rieter wurde sie seit dem 16. Jahrhundert bis Mitte des 17. Jahrhunderts mit wertvollen Kunstschätzen ausgestattet. 
Im Mittelpunkt stand dabei immer wieder der Apostelabschiedsaltar, ein Frühwerk Tilman Riemenschneiders von 1491.

Kirchenführungen

Von Mai bis Oktober stehen am ersten Wochenende im Monat von 14.00 - 16.00 Uhr ehrenamtliche Mitarbeiter bereit, um Besucher durch die Allerheiligenkirche zu führen.

Nach Absprache mit dem Pfarramt sind auch Sonderführungen in der Allerheiligenkirche sowie Führungen in der St. Nikolaus Kirche möglich.

Nächste Termine entnehmen Sie bitte unseren Veranstaltungen/Fortbildungen etc.